AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Kauf von Tickets für Veranstaltungen des Vereins Wortwerkler (nachfolgend als Wortwerkler oder „wir“ bezeichnet). Die Käufer*Innen werden nachfolgend Besucher*Innen genannt und umfassen dabei alle Personen, die Tickets über Partnerplattformen kaufen sowie Veranstaltungen von Wortwerkler besuchen.

Partnerplattformen können auch als Ticketplattform, Plattform, Vertriebspartner bezeichnet werden.

Neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Kauf von Tickets von Veranstaltungen des Vereins Wortwerkler gelten die AGBs der jeweiligen Plattform, über die der Ticketverkauf abgewickelt wird.

Außerdem machen wir darauf aufmerksam, dass neben der Wortwerkler-AGBS und den AGBs der Partnerplattformen auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Vorschriften der jeweiligen Veranstaltungsorte gelten.

Wir weißen daraufhin, dass kein Rechtsanspruch auf bestimmte Tickets und/oder bestimmte Preis- sowie Ticketkategorien besteht und wir den Kauf der Tickets nur zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den Geschäftsbedingungen unserer Vertriebspartner anbieten.

Diese AGBs gelten nicht für den Kauf von Büchern, Merch usw. bei Auftretenden von Wortwerkler im Rahmen der Veranstaltung.

Erwerb von Tickets

Der Erwerb von Tickets ist über den Kartenvorverkauf der jeweiligen Partnerplattform möglich. Außerdem ist in der Regel ein Erwerb von Tickets direkt vor der Veranstaltung bei Wortwerkler möglich. Dieser Direktkauf beginnt am Veranstaltungstag ca. eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn bei der Einlasskontrolle. Wortwerkler behält sich vor keinen Direktkauf anzubieten, wenn die Veranstaltung bereits ausverkauft ist oder ein Direktkauf aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist. Informationen dazu gibt es auf Instagram (@wortwerkler), per E-Mail sowie auf der Website unter www.wortwerkler.at

Preise

Es gelten die Preise, die auf den jeweiligen Ticketplattformen ausgewiesen werden. Im Falle der Inanspruchnahme einer Ermäßigung kann bei der Einlasskontrolle ein Nachweis für die Berechtigung verlangt werden (z.B. Studentenausweis, Seniorenausweis usw.). Preis- und Druckfehler sind vorbehalten.

Eventuelle Vorverkaufspreise gelten ausnahmslos im Vorverkauf.

Einlasskontrolle

Wortwerkler führt bei jeder Veranstaltung eine Einlasskontrolle durch, bei der die erworbenen Tickets sowie eventuelle Ermäßigungen kontrolliert werden.

Wir behalten uns vor Besucher*Innen, die offensichtlich alkoholisiert sind sowie durch störendes, rassistisches, sexistisches oder in sonstiger Form für unsere Auftretenden beleidigendes Verhalten auffallen, von der jeweiligen Veranstaltung auszuschließen.

Die Gewährung eines verspäteten Einlasses erfolgt nur durch die Einlasskontrolle von Wortwerkler und kann in begründetem Fall (z.B. Störung des Ablaufes) abgelehnt werden.

Sollte bei der Einlasskontrolle nicht explizit auf Sitzplätze hingewiesen werden, gilt die freie Platzwahl. Reservierte Plätze sind freizuhalten.

Weiters ist ein Ticketkauf vor der Veranstaltung bei der Einlasskontrolle in der Regel möglich.


Rückgabe- und Umtauschrecht

Umtausch- und Rückgabe von Tickets erfolgt zu den Konditionen der jeweiligen Ticketplattform, über die die Tickets erworben wurden.

Wortwerkler schließt den Umtausch und Rückgabe von Tickets, die über eine Partnerplattform erworben wurden, grundsätzlich aus.

Für am Veranstaltungstag direkt bei Wortwerkler erworbenen Tickets können abweichende Regelungen gelten.

Programmänderungen

Wir behalten uns die Änderung unseres Programms sowie unseres Line-Ups vor. Solche Änderungen berechtigen nicht zur Rückgabe oder Umtausch von Tickets.

Aktuelle Informationen zu Programm und Line-Up erhalten sie unter www.wortwerkler.at sowie über die Social-Media-Kanäle von Wortwerkler.

Sollte eine bereits laufende Veranstaltung abgebrochen werden müssen, kann der Ticketpreis nicht rückerstattet werden.

Geltungsbereich, Gerichtsstand, Recht

Das zuständige Gericht ist:

Es kommt österreichisches Recht zur Anwendung.

Sollten einzelne Bestimmungen der Wortwerkler-AGB zwingenden gesetzlichen Vorschriften widersprechen, sind diese ungültig. Alle anderen Bestimmungen behalten ihre Gültigkeit.

Wir behalten uns Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

Absage einer Veranstaltung

Bei Absage einer Veranstaltung wird Besucher*Innen der Ticketpreis abzüglich eventuell anfallender Ticketgebühren rückerstattet.

Datenschutz

Wir weisen auf unsere DSVGO-Information hin, die unter Link einsehbar ist.

Bitte informieren Sie sich auch über die DSVGO-Bestimmungen der Plattform, bei der sie das Ticket erwerben.

Durch den Erwerb von Tickets für Veranstaltungen von Wortwerkler stimmen Besucher*Innen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Besucher*Innen nehmen zur Kenntnis, dass die von ihnen elektronisch bekannt gegebenen Daten von Wortwerkler zur Vertragsabwicklung elektronisch verarbeitet werden. Die Besucher*Innen werden darauf aufmerksam gemacht, dass sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen können.

Awareness

Wortwerkler setzt sich für Bühnen- und Veranstaltungsformate ein, die für alle Auftretenden und Besucher*Innen ein sicherer, inklusiver und LGBTQ+-freundlicher Ort sind. Für jede Veranstaltung benennt Wortwerkler eine geschulte Awareness-Person, die allen Auftretenden sowie der Moderation bekannt ist. Sollten sich Besucher*Innen im Laufe des Abends entgegen unseren Bemühungen unsicher/unwohl/bedrängt/belästigt fühlen, können sie sich an die jeweilige Awareness-Person wenden. Wortwerkler wird sich um eine diskrete Lösung der Situation bemühen.

Wir machen Besucher*Innen außerdem darauf aufmerksam, dass Wortwerkler nicht für die Inhalte der Poetry-Slam-Texte der Auftretenden verantwortlich ist. Wir tolerieren keine sexistischen, rassistischen oder LGBTQ+-feindlichen Texte und behalten uns vor Auftretende mit solchen Textbeiträgen von der Veranstaltung auszuschließen.

Wortwerkler weist alle Auftretenden vor Veranstaltungsbeginn darauf hin, Texte bei Bedarf mit Content Notes zu versehen.

Barrierefreiheit

Sollten Besucher*Innen besondere Informationen zur Barrierefreiheit benötigen können Sie sich an die jeweiligen Veranstaltungsorte sowie an Wortwerkler wenden. Wortwerkler haftet weder für die Richtigkeit von Informationen noch für die Barrierefreiheit eines Veranstaltungsortes. Wortwerkler achtet bei der Auswahl von Veranstaltungsorten auf Barrierefreiheit, kann diese aber nicht für jeden Veranstaltungsort gewährleisten.

Fotografieren, Bild- und Tonaufnahme

Wortwerkler weist daraufhin, dass bei den Veranstaltungen Bild-Video und Tonaufnahmen gemacht werden. Generell erlauben wir Bild-Video und Tonaufnahmen während unserer Veranstaltung. Wir bitten Besucher*Innen Copyright-Bild- und Persönlichkeitsrechte unserer Auftretenden zu wahren und gegebenenfalls ihr Einverständnis einzuholen. Besucher*Innen werden gebeten Mobiltelefone auszuschalten oder lautlos zu stellen.

Sponsor*innen und Fördergeber